Freitag, 27. August 2010

Block "Lady of the Lake"

Zur Zeit versuche ich bestimmte Blöcke zunähen, diese Woche war der Block "Lady of the Lake" dran. Ich hatte fast keine Schwierigkeiten, aber ich denke mal beim nächsten Block geht es dann schon besser.


Beim rechten Block musste ich das Mittelteil nochmal machen, da ich beimgeradeschneiden leider schief gekommen bin und die Seiten nicht mehr passten.
Und das ist daraus geworden.

Ein Blockbuch, das ist die Vorderansicht

Gefüllt mit den Blöcken vom Crazy BOM

und das ist die Rückseite.
Ich werde noch ein Blockbuch nähen, denn es warten noch Blöcke die verarbeitet werden wollen.

Und dann habe ich mich entschlossen bei dem Mystery bei Veri mitzumachen

Ich wünsche allen ein schönes nicht zu nasses Wochenende

Liebe Grüße

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Ingrid, schön sieht Dein Blogbuch aus. Bist ja ganz schön schnell ;-)))
So weit bin ich noch nicht.
Liebe Grüße Elke

Rosefairy hat gesagt…

Ingrid, Dein Blockbuch ist sehr schön geworden und vor allem individuell. Mein Glückwunsch dafür! Aber auch die Blöcke, die darin liegen, sehen wunderbar aus.

Liebe Grüße,
Rosefairy

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Liebe Ingrid,...superschön!Diesen Block,den du als Umschlag genommen hast, finde ich klasse! In Blau und mit Tulpe,so könnte meins aussehen! Ich bewundere deine Schnelligkeit!
LG,Ulla

Lapplisor hat gesagt…

Eine schöne Idee hast Du mit diesem Blogbuch verwirklicht, liebe Ingrid,
und eine schöne Farbwahl bei den Stöffchen genommen.
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Cattinka hat gesagt…

Dein Blockuch gefällt mir gut, eine super Idee um fertige Blöckchen aufzubewahren.
LG
KATRIN W.

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Ingrid
Woowww, dein Blockbuch sieht bezaubernd aus!!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

kloeppli hat gesagt…

Super geworden, Ingrid!

Wie immer nähst Du uns in Grund und Boden.

kloeppli