Samstag, 24. Februar 2018

Ufo Abbau

Endlich ist ein Ufo (unfertiges Objekt) fertig . Einige Blöcke lagen jahrelang in der Schublade bis ich sie Anfang des Jahres wieder ans Licht geholt habe  Es wurde altes Leinen und auch Bettwäsche von meiner Oma und meiner Mutter vernäht . Ideen habe ich noch genug um noch einen Quilt zu nähen , mal sehen .




bis bald

Kommentare:

Webweib hat gesagt…

Das ist ein besonders schönes Stück geworden, liebe Ingrid. Schön, wenn so alte Schätze nicht achtlos weg geworfen werden und im Müll landen. Und es ist gleichzeitig noch ein schönes Erinnerungsstück.

Liebe Grüße von Inge ... na? Kennst mich noch? :-)

blauraute hat gesagt…

Hallo Ingrid,
der Quilt ist sehr schön geworden. Es wäre wahrlich schade, wenn er nicht aus der Ufo-Kiste rausgedurft hätte.
Liebe Wochenendgrüße
Roswitha

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ein wunderschöner Quilt. Wie schön, dass Du ihn nun fertig gestellt hast. Von einem WeißQuilt träume ich auch schon ganz lange. Dafür habe ich auch schon ein paar sehr alte Spitzen aus der Familie beiseite gelegt. Dir wünsche ich nun viel Freude an dem ganz besonderen Quilt.
Liebe Grüße Anke

Cattinka hat gesagt…

Wie schön dass Du den schönen Weißquilt fertig gestellt hast! Jetzt kannst Du Dich daran erfreuen und ihn benützen.
LG
KATRIN W.