Mittwoch, 7. Juli 2010

Nadelmäppchen

Ein Nadelmäppchen habe ich gerade in der letzten Stunde genäht, als hätte ich nicht genug ;)
aber ich musste den Schnitt ausprobieren und ich habe in für sehr Gut befunden.


Heute habe ich wohl einen leichten Knick in der Pupille, erst ist die Klappe nicht genau mittig und dann auch noch der Knopf, trotz ausmessen, naja ist ja die erste dieser Art.

Liebe Grüße


Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Hallo Ingrid,
hättste nix gesagt, hätts keiner gemerkt. Mach halt noch ein Paar, üben macht ja bekanntlich den Meister!
LG
KATRIN W.

Regina / friedolek hat gesagt…

oh ist dasniedlich .Schön gweorden.

Liebe Ingrid kannst du mir sagen was ist das:" Paket auf große Reise".
So was wie Taschring oder...?
LG
REgina/friedolek

Hanna hat gesagt…

Ja, so sehe ich das auch, könnte doch moderne Art und Weise sein, nicht mittig, mir gefällt es -
liebe Grüße
Hanna

Heide hat gesagt…

Das Nadelmäppchen gefällt mir sehr gut.
Oh, wenn du zu viele davon hast - Abnehmer findest du bestimmt genug :-)
LG Heide

Sabine hat gesagt…

Hallo Ingrid,
ganz niedlich dein Nadelmäppchen und super praktisch dazu.
Wunderschön find ich auch deine Version vom Daisy-do-BOM, ich liebäugele auch damit und deiner mit den bunten Knöpfchen gefällt mir noch besser als das Original... ich glaub, ich muß den doch auch...
Freu mich deinen Blog entdeckt zu haben, ist schön bei dir, muß dich gleich mal verlinken
Liebe Grüße aus dem Stübchen
Sabine

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Du hast schönen Stoff ausgewählt!Dein Nadelbuch gefällt mir farblich sehr gut!
LG,Ulla