Sonntag, 8. Juli 2012

Dies und Das

Meine Rosen stehen in voller Blüte, besonders stolz bin ich auf meinen Rosenbogen


Jedes Jahr ist er voller roter Blüten
Die rosafarbene Rose ist schon einige Jahre alt und blüht wieder sehr reichlich
 

Sie ist schön hoch gewachsen und verdeckt unsere Regenwassertonne.
 

Meine älteste Rose ist diese zart gelbe, so reichlich geblüht wie dieses Jahr, hat sie die letzten Jahre nicht.


Ernten kann ich auch :)
meine Monatserdbeeren tragen reichlich , sie schmecken direkt vom Strauch am besten.
Etwas fertig habe ich auch bekommen


ein Frühchenquilt für die PW-Gruppe.
Ein Quilt ist noch in Arbeit und wird die Tage fertig gestellt.
Unser Kater hat sich bei dieser Wärme verkrochen, ich musste ihn suchen und gefunden habe ich ihn hier
 

Im Korb von meiner Mutter, eigentlich soll da ihre Wäsche reingelegt werden, aber leider war er besetzt.

Liebe Grüße


Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, du hast wunderschöne Rosen, danke fürs zeigen.
Dein Katerchen ist allerliebst, ja unsere Miezen wissen sich zu helfen und finden immer ein Plätzchen.
Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Cattinka hat gesagt…

Hallo Ingrid,
Du hast wunderschöne Rosen! Und die Katzen haben es schwer bei der Hitze, sie fühlen sich nirgends richtig wohl, aber Deiner hat ja nun ein schönes Plätzchen gefunden.
LG
KATRIN W.

Hanna hat gesagt…

Liebe Ingid,
Schöne Gartenbilder sind das. hier sind die Rosen schon verblüht und die Erdbeerzeit ist vorüber. Wir leiden unter arger Hitze -
liebe Grüße
Hanna

Siggi hat gesagt…

Die Rosen sind wunderschön. Vor der Regenwassertonne ist das doch ein edler Sichtschutz, klasse.
Ja die Tiere sind wirklich nicht zu beneiden bei dieser Wärme, immer nen Pelz an.Woodstock mag auch nicht wirklich gern Gassiegehen, nur Morgens und Abends, am Nachmittag trottelt er nur so und will am liebsten wieder in die Wohnung, die ist aber nun auch nicht wirklich kühl.
Trozdem einen schönen Sonntag wünschen
Siggi und Woodstock

Jerrily hat gesagt…

Ist ja süß, der kleine Kater,

so ein Schlingel, um deine Rosen beneide ich dich, besonders die roten sind wunderschön an dem Bogen.

Liebe Grüße
Renate

Tips hat gesagt…

Die Rosen schauen einfach schöööön aus. Wärme, hm, die hätten wir im Norden gerne ein wenig ab. Hier regnet es bei 16-20°C. Die Rosen bieten überwiegend einen traurigen verregneten Anblick.
Winkegrüße Lari