Montag, 8. Juli 2013

Rose und Socken

Am Samstag ist eine neue Rose in meinen Garten eingezogen, ich hatte einigen wildwuchs entfernt und hatte wieder Platz im Garten, was sollauch anderes als eine Rose dort eingepflanzt werden.


Eine besondere Rose habe ich mir gegönnt.Sie heißt "Nostalgie".  Die äußeren Blütenblätter sind in einem schönen pinkrosa und die inneren Blütenblätter in weiß, auf dem Foto kommt es nicht so toll zur Geltung wie es real ist.
So eine ähnliche habe ich schon in meinem Garten, das ins alle Blütenblätter mit einem feine pinken Rand .


Der nächste Winter kommt bestimmt. Gestern sind die bunten Socken  fertig geworden, ich hatte diese wunderschöne Wolle aus Wien bekommen, die natürlich auch verarbeitet werden mussten.


Habe sie nur zum Fototermin angehabt, denn zur Zeit brauche ich keine Socken.
 

bis bald
 

Kommentare:

Trudi Patch hat gesagt…

Hallo Ingrid,
die "Nostalgie" ist eine ganz tolle Rose, die im Garten meiner Mutter ganz wundervoll blüht.
Irgendwann gönne ich mir auch eine...
Liebe Grüße
Trudi

Cattinka hat gesagt…

Hallo ingrid,
das ist eine super Rose, ich hoffe sie gedeiht gut und macht ganz viele Blüten.
Die Socken gefallen mir auch gut, aber ist es Dir nicht zu warm zum Stricken? Ich hab grad Sockenwolle auf der Häkelnadel und finde das bei der Hitze nicht sehr angenehm.
LG
KATRIN W.

Martina M hat gesagt…

Wow Ingrid, deine Rose gefällt mir unheimlich gut. Sie ist wunderschön. Ich will mir auch noch eine neue kaufen - allerdings warte ich bis nächstes Jahr. Und die Socken - ein Hingucker.
Wünsche dir eine schöne Woche.
LG martina

Petra.......die sticklady hat gesagt…

Liebe Ingrid,
da hast Du Dir aber eine feine Rose gegönnt! Socken müßte/will ich auch noch stricken, Deine gefallen mir auch sehr gut.
Liebe Grüße
Petra

Hanna hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Was für eine schöne Rose, sie wird Dich lange erfreuen. Die Socken sind lustig geworden, irgendwann kommt die Zeit wo man froh ist, sie zu haben. Schön sieht Dein Garten aus -
liebe Grüße
Hanna

Stoff und Nadel ..... Juttas Blog hat gesagt…

Liebe Ingrid,
wie schön, dass wir uns nun wieder regelmäßig auf unseren Blogs besuchen ;-)
Die Rose sieht traumhaft aus .... und die Socken ziehe nur schnell wieder aus, hübsch sind sie ja, aber viel zu warm.
Liebe Gärße an dich, Jutta

Fischtown Lady hat gesagt…

Die Rose ist wunderschön.
Die Socken wirst du brauchen aber hoffendlich nicht so bald. ;-)
Liebe Grüße, Marita

meggie hat gesagt…

Hello

Just found your blog.
What gargeous roses!
Your socks are so nice too.
You have some beautiful knitting, stitching and patchwork on your blog.
Have a good week (: