Samstag, 16. Oktober 2010

Viel geschafft

habe ich heute.
Mein Mann könnte öfter zum Fußball fahren, dann habe ich auch Zeit zum nähen.
Für den Basar habe ich dieses hier gemacht.

Welcome-Quilts für die Eingangstür.
Einen Stern wollte ich ja nicht mehr nähen, aber ich konnte nun doch nicht wiederstehen.
Einen hatte ich schon Anfang der Woche fertig, den zweiten habe ich heute genäht, da ist mir leider die Mitte nicht so gut gelungen, aber Frau weis sich ja zu helfen :)

Der Stern verdeckt das Missgeschick, jetzt bin ich am überlegen ob ich ihn selber behalte und den anderen verschenke, denn einer soll ein Weihnachtsgeschenk werden.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende

Liebe Grüße



Kommentare:

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Toll Ingrid,die sehen klasse aus und sind mir Entscheidungshilfe! Ich eiere zwischen rotem und blauem Rand hin und her! Ich denke ich nehme rot! ;-)))
LG,Ulla

Cattinka hat gesagt…

Deine Willkommen Quilts sind ja niedlich, und die Sterne find ich beide schön, da kannst Du ganz spontan entscheiden welchen Du hergeben willst, ich find beide eignen sich zum Verschenken.
LG
KATRIN W.

Klaudia hat gesagt…

Hey Ingrid,

die sind dir gut gelungen, ...und der mit dem kleinen Stern in der Mitte, der hat was Besonderes...die WillkommenQuilts gefallen mir auch sehr, nette Idee!

Herzlichen Gruß Klaudia

Petra.......die sticklady hat gesagt…

Huhu Ingrid ich finde den Stern super schön, aber die Willkommensquilts auch!
LG
Petra

Anneliese hat gesagt…

Da fühlt sich doch jeder Besucher willkommen, bei einer so schönen Begrüßung.
Der Stern hat durch den Mittelstern noch an Schönheit gewonnen.
LG Anneliese

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Ingrid,

schöne Sachen hast Du heute gemacht. Und das Missgeschick finde ich besonders schön.

Liebe Grüße
Gabi