Dienstag, 4. September 2012

Frühchenquilts

Drei Frühchenquilts habe ich in den letzten Wochen genäht, ich wollte mal meine Restekiste etwas schmälern, aber so richtig ist mir das nicht gelungen, es sind immer noch genug Stoffe da zum vernähen


Ich habe die Streifen gleich auf Vlies und Hinterwandstoff genäht, so ist er gleich gequiltet, ein Binding drumherum und schon ist der Quilt fertig
Hier sind die Quilts nochmal jerde für sich.
 



Da ich noch genug Reststoffe habe, werde ich wenn wieder Zeit ist noch welche nähen, diese drei Quilts bringe ich jetzt zu einer Freundin und dort werden sie abgeholt und gehen in die MHH nach Hannover

Liebe Grüße


Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Du warst ja fleißig, bist richtig im Nähfieber. Alle 3 Quilts gefallen mir gut, eine gute Idee die Streifen aufzubrauchen. Ich hatte zu dieser Technik mal ein Tutorial in meinem PW Laden und die nannten das Toilet-Paper-Quilt, weil die Streifen die verwendet wurden auf Klorollen aufgewickelt waren.
LG
KATRIN W.

Klaudia hat gesagt…

Hey Ingrid,

dein Frühchen Quilts sehen klasse aus...in den schönen leuchtenden Farben, werden sie viel Freude bringen!

LG Klaudia

Hanna hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Wunderschön sind sie geworden und bringen viel Wärme. Die Restekiste wird wahrscheinlich bei uns allen nie wirklich kleiner, aber das macht nichts -
liebe Grüße
Hanna

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Liebe Ingrid! Ich bewundere deinen Elan! Die Quilts sind toll!!!!
Und bei der Gelegenheit:Ich habe Post!!!! Danke Ingrid,ich halte aber die Hände still bis Montag und melde mich dann ausführlich!
♥lichst,Ulla