Samstag, 19. Dezember 2009

Weihnachtstwinchies

Bei den Quiltfriends haben wir Weihnachtstwinchies getauscht, ich habe lange überlegt wie ich sie verarbeiten soll , als ich mal nicht schlafen konnte kam mir diese Idee

Es sind nur 18 Twinchies, nächstes Jahr werde ich noch 6 dazu machen und dann als Adventskalender nehmen.
Ich wünsche allen einen schönen 4. Advent

Liebe Grüße



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist doch eine super Idee, daraus im nächsten Jahr einen Adventskalender zu machen, Ingrid! Du hast ja jetzt auch schon einen Abnehmer dafür :-)

Herzlichen Dank übrigens auch noch für den Lavendel, meine heutiges Päckchen hat richtig schön geduftet.

Ich wünsche dir einen schönen vierten Advent

Stickfee Inge

Siggi hat gesagt…

Tolle Idee Ingrid, die sind ja entzückend. Adventskalender sind immer gut, kann man nicht genug haben, am Besten jedes Jahr einen neuen*grins*
Liebe Grüße und ein frohes Fest wünschen Dir Siggi und Woodstock

Sabine hat gesagt…

Hallo Ingrid,wow das sind super schöne Weihnachts-Inchies.Finde ich sehr schön als Wandbehang.
Wünsche dir einen schönen 4. Advent...

LG
Sabine

Cattinka hat gesagt…

Ach, kommen Dir manchmal auch Ideen im Schlaf? Ich dachte schon das sei bei mir komisch. Gute Idee haste da für Deine Inchies gehabt!
LG
KATRIN W.

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Ingrid
Woowww, das ist eine Klasse Idee aus den Twinchies einen Adventkalender zu machen.
Wunderschöne Twinchies sind es.
Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Sehr schön sind die Twinchies aber auch Dein fertiger Wandbehang, ich muß mir auch mal wieder zeit nehmen für solch kleine Pralinchen

LG Regina