Mittwoch, 24. März 2010

Tasche für Pixibücher

Zwei kleine Taschen für Pixibücher habe ich genäht, ich habe die Anleitung auf diesem Blog gefunden. Da ich ein Geschenk brauchte habe ich gleich mal losgelegt und zwei Taschen genäht.

Nur habe ich den Verschluss auf der verkehrten Seite angebracht, ich wollte ja nicht das die Autos auf dem Kopf stehen, aber ich denke mal das spielt keine so große Rolle, die Hauptsache ist doch das die kleinen Büchlein ein Zu hause haben und gut für Unterwegs verpackt sind.
Eine Tasche ist schon auf Reisen gegangen und die andere bleibt bei mir, für unseren Kleinen.
Ein Pixibuch ist auch schon drin :))

Liebe Grüße



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ingrid,

das ist eine tolle Idee!

Martina F.
aus Italien

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Ingrid,das ist eine schöne Idee und man merkt,wie lieb du deinen kleinen Enkel hast! ;-))))
Die Anleitung werde ich mir merken! Die kann man sich ja auch für andere Bücher umändern!
LG,Ulla

Lotusblüte hat gesagt…

Die Idee ist wirklich prima :O) Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt.