Mittwoch, 2. Januar 2013

Zwischen den Feiertagen

ist genug Zeit gewesen um endlich meinen Obst- und Gemüsestoff zu vernähen, denn gestreichelt habe ich ihn jetzt genug.
Herrausgekommen ist ein Quilt mit nur Esswaren von A- wie Apfel bis Z- wie Zwiebel.

 Die Quadrate sind alle auf 10 x 10 cm Zugeschnitten und dann einem Mittelstreifen 3cm genäht. als Binding habe ich dann die Reststreifen von den verschiedenen Obststoffen genommen., nun muß ich noch ein schönes Plätzchen dafür finden.

Liebe Grüße

Kommentare:

Jerrily hat gesagt…

Der ist ja schön geworden, Ingrid,
da bietet sich ja eigentlich am besten die Küche an.

Liebe Grüße
Renate

Martina M hat gesagt…

Der Quilt sieht ja echt Klasse aus, ist dir gut gelungen.
Ich wusste gar nicht dass es soviel verschiedene Essensstoffe gibt.
lg martina

Cattinka hat gesagt…

Hallo Ingrid,
da hast Du Deine Gemüsestoffsammlung aber gut aufgeräumt.
LG
KATRIN W.

Klaudia hat gesagt…

Hallo Ingrid,

eine frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich dir...Dein Quilt ist klasse geworden...alles auf einem Blick zu sehen...ist toll!
Ich würde ihn auch in der Küche platzieren!
Hab viel Freude daran!

LG Klaudia

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Hallo Ingrid,
der Quilt ist super geworden. Er leuchtet so schön.
lg, Heike

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Wirklich schön,Ingrid,und eine interessante Idee!
Liebe Grüße,Ulla

Palkó hat gesagt…

Ó,ó, es ist WUNDERSCHÖN!!!!

Quiltbiene hat gesagt…

liebe Ingrid, dafür findet sich mit Sicherheit ein schönes Plätzchen.
So schön frisch und leuchtend, da freut man sich schon wieder auf die "Saison".
Liebe Grüße von Sabine

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww der sieht toll aus, du wirst bestimmt ein gutes Plätzchen für ihn finden.
Ich wünsche dir mogen einen guten Wochenbeginn und ganz liebe Grüsse Marie-Louise