Montag, 3. März 2014

Nähstunde

Am Samstag hatten Regina, Elke, Jerry und ich eine Nähstunde, alles ging übers Shmartphon
Jeder hat genäht so wie er Zeit hatte , ich hatte etwas später angefangen und musste dann am Sonntag noch den Rest fertig nähen
Wir haben ein Täschchen genäht


Wer mich kennt der weis das ich Taschen nicht gern nähe und Reißverschlüsse schon garnicht, aber mich hatte der Ehrgeiz gepackt.





Wie zu erwarten hatte ich etwas Schwierigkeiten mit dem Reißverschluss aber ich habe es hinbekommen, denn er musste mit der Hand eingenäht werden.
Die Anleitung des Täschchens gibt es hier

bis bald
 

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Darauf darfst Du stolz sein, das ist Dir gut gelungen. Die Idee mit dem Smartphone gefällt mir -
liebe Grüße und eine schöne Woche
Hanna

Martina M hat gesagt…

Liebe Ingrid,
dein Täschchen hat ein interessantes Format, und das mit dem Reißverschluß hast du doch prima hinbekommen, sei mal stolz auf dich.
LG und eine schöne Woche.
Martina

Jerrily hat gesagt…

Aber das ist doch prima geworden, Ingrid,
ich musste auch meine Reißverschlüsse zweimal auftrennen, habe gleich 3 Täschchen genäht, demnächst auf meinem Blog.

Liebe Grüße
Renate

Klaudia hat gesagt…

Hallo Ingrid,

ich finde dein Täschchen ist dir doch klasse gelungen...es sieht richtig niedlich aus.
Allerdings kann ich mir absolut nicht vorstellen, wie es über das Smartphone gehen soll;-).

*.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
*✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

Siggi hat gesagt…

Taschen kann man nie genug haben, liebe Ingrid, und diese ist Dir doch gut gelungen. Damit kannst Du jetzt in Serie gehen*grins*
Liebe Grüße
Siggi und Woodstock

GittaS hat gesagt…

Dein Täschchen hat eine tolle Form.
Mit dem RV.klappt es doch schon prima.
LG
Gitta