Donnerstag, 31. Juli 2014

Hasenbach Challenge Juli 2014

Schon wieder haben wir Ende des Monats und ich darf mein Kätzchen vom Hasenbach Challenge bei Katrin zeigen.
Diesmal war ich echt am verzweifeln, denn die kleine Katze auf dem Dach des Hauses habe ich dreimal genäht und es hat nicht geklappt, aber seht selbst


bestickt habe ich den Block auch noch nicht, ich habe beschlossen den Block nochmal zunähen, aber erst wenn ich die restlichen Blöcke fertig habe, immer auf das "behinderte " Tier zusehen gefällt mich nicht.

bis bald


Kommentare:

StrickRatte hat gesagt…

Der ganze Block ist doch so schön,auch in der Stoffwahl super, nur die Katze wollte nicht,schade.
Du bekommst das schon hin.
LG Hannelore

Cattinka hat gesagt…

Ich merke schon Du kannst dich mit dem Kätzchen doch nicht anfreunden, aber du musst ja nicht den ganzen Block nochmal nähen, es reicht ja wenn Du das oberhalb vom Dach nochmal versuchst.
LG
KATRIN W.

1leonore hat gesagt…

Die arme Katze! Die will doch so gerne vom Dach runter! Vielleicht reicht es aus, die Einzelteile der Katze neu zu nähen und wieder ein zu setzen?
Viel Spass beim Probieren!
Viele Grüße
Leonore

Tips hat gesagt…

sehr schöne dein Häuschen. Ich mag die Katze trotzdem. Wir sind doch auch nicht perfekt. Aber ich kenne das, bei mir würde ich das auch nicht durchgehen lassen.
Winkegrüße Lari

Valomea hat gesagt…

Oweh! Ein Katzenjammer! Ich würde es auch so versuchen: obere Ecke raustrennen und die Katze noch mal neu nähen. Manche Blöcke sind echt vertrackt...
LG
Valomea

Hanna hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Ich denke auch dass es genügt wenn Du den Teil mit der Katze nochmal nähst, solche Pannen passieren mir auch oft - trotzdem ein ganz lieber Block -
viel Spaß beim weiternähen
Hanna

Näh Yoga hat gesagt…

Ich würde auch nur den oberen Teil noch einmal nähen.Das Haus ist so schön geworden. Klappt ganz bestimmt!!!!
LG
Jeannette

Nähwienix hat gesagt…

Hallo Ingrid,
manchmal ist eben der Wurm drin. Trotzdem gefällt mir dein Block sehr gut. Du hast sehr schöne Stoffe ausgesucht und es sieht richtig frisch aus. Näh einfach das obere Stück neu.
Liebe Grüße von Gaby

Utili hat gesagt…

Manchmal ist eben der Wurm drinne, ich kenne das auch.
Beim nächsten Mal wird es klappen.

LG Uta

Trillian hat gesagt…

Der Block ist doch schön geworden. Auf dem Dach ist halt ein strubeliger Straßenkater unterwegs. Naja, ich war diesen Monat auch nicht ganz so zufrieden.
LG Trillian

Sandra hat gesagt…

Liebe Ingrid,
ich würde auch "nur" die Katze neu machen - oder zur Not zum schwarzen Stoffstift greifen und sie ausbessern :-) Ach ja, manchmal klappt es nicht so - das kennt jede von uns... :-( Aber da Dein Block sonst so schön ist, wäre es schade, wenn Du alles neu machen würdest!
LG, Sandra