Montag, 18. Februar 2013

Frühchenquilt

Ich habe mal wieder meine Restekiste durchstöbert und da sind mir die Autostoffe in die Hände gefallen und schon war ein Bild eines Frühchenquilt in meinem Kopf.
Zugeschnitten war schnell und mit dem nähen ging es auch gut vorran, dank Fußball.



Gestern noch das Binding festgenäht und heute geht er schon auf reisen.
Zwei gr0ße Quilts sind noch in Arbeit, aber bald gibt es Bilder.

Liebe Grüße

Kommentare:

1leonore hat gesagt…

Das ist eine nette Idee die Reststöffchen zu verarbeiten und die kleinen Würmchen sind da vielleicht auch begeistert. Prima Sache!
Viele Grüße
Leonore

Hanna hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Wie schnell Du so etwas Schönes zauberst, einmalig. Schön, wenn man weiß daß man Wärme spenden kann -
liebe Grüße
Hanna

Klaudia hat gesagt…

Einen tollen Babyquilt hast du gewerkelt...da sieht man wieder, wie schön man doch Reststöffchen verwerten kann;-)!!

LG Klaudia