Montag, 4. Februar 2013

Gemeinschaftsquilt

In meiner Patchworkgruppe nähen wir wieder einen Gemeinschaftsquilt der auf dem Adventbasar wieder verlost  wird. Diesmal haben wir uns für den Wunderblock entschieden, das sind sieben verschiedene Blöcke die nach einen bestimmten Schema zusammen genäht werden, so das sieben verschiedene Blöcke entstehen. Montag wurde zugeschnitten und jede hat etwas mit nach Haus mitbekommen zum nähen. das hier sind meine sieben Blöcke


Es sind sechs verschiedene Streifen und Blöcke die zusammen gesetzt werden, man kann bis zu sechs verschiedene Stoffe wählen, wir haben vier verschiedene genommen.
1x dunkel
1x  hell
2x mittle
Zusammengenäht wird beliebig aber so das nicht zu viel hell oder dunkel zusammen stoßen.
Nächsten Montag werden wir die ersten Blöcke schon aneinander legen können und sehen wie der Quilt mal aussehen wird.
Ich werde weiter berichten wenn wir Fordschritte gemacht haben.

Liebe Grüße


Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Das macht mich neugierig wie das aussehen wird.
LG
KATRIN W.

Birgit hat gesagt…

Liebe Ingrid,
also die ersten Blöcke sehen schonmal sehr vielversprechend aus. Kannst du mir bitte einen Tipp geben, wo ich die Anleitung dafür bestellen kann. Das wäre eine klasse Idee für meine Nähanfängerinnen.
Liebe Grüße
Birgit

Jerrily hat gesagt…

Oooh, du nähst auch schon wieder für den Advent.
Ich sag ja immer, man kann nicht früh genug anfangen.

Liebe Grüße
Renate

Marie-Louise hat gesagt…

Oh ihr seid schon fleissig für den nächsten Advent, das klingt interessant, bin gespannt wie es weiter geht.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise