Mittwoch, 23. April 2008

Mit diesem alten


Schatz kam mein Sohn gestern zu mir. Er hat ihn von einer alten Kundin bekommen die ins Altenheim gegangen ist.
Sie fragte meinen Sohn ob er nicht wüsste wer diese Sachen gebrauchen könnte , sie trenne sich ja nicht gern von den Sachen, aber sie brauche es ja jetzt nicht mehr.
Ich bin ein dankbarer Abnehmer, es sind noch Garnrollen aus Holz dabei und die gibt es ja schon lange nicht mehr zukaufen.

Kommentare:

Lotusblüte hat gesagt…

Hallo liebe Ingrid, ich gartuliere Dir zu diesen alten "Schätzchen", sowas muß man in Ehren halten.Und Deine "Inchies" sind ja auch ganz große Klasse :o))
LG Gaby

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Liebe Ingrid!
Da hast du ja einen hübschen kleinen Fang gemacht!Die Holzspulen sind ein Schatz!
Das blaue Nadelkästchen habe ich auch!
LG,Ulla