Dienstag, 1. November 2011

Nähtag

Endlich war es mal wieder soweit und unsere Pw-Gruppe hatte ihren Nähtag.
Wie sind 12 Frauen und 10 waren diesmal anwesend und wir haben auch einiges für den Basar geschafft.


Hier wurde zugeschnitten und schon fleißig gearbeitet.
Nachdem ich gefühlte 100 Sterne genäht hatte musste ich ersteinmal sehen was die anderen gemacht hatten und habe es auch gleich mal im Bild festgehalten.



Kleine Stiefelchen und im Hintergrund die ein teil der Sterne die ich genäht habe, mit Zauberwatte gefüllt und zugenäht das musste jemand anderes machen :)

Diese Säckchen sind nur ein Teil von den die wir fertig bekommen haben, leider habe ich vergessen die Tischdecken zu fotografieren.
An einem Abend werden jetzt noch Restarbeiten gemacht und dann geht es schon auf die Zielgeraden zum Basar.
So ein Nähtag ist immer etwas schönes, es hat uns allen sehr viel Spass gemacht und im Frühjahr steht der nächste Nähtag an.

Liebe Grüße


Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Wie schön, so ein gemeinsamer Nähtag. Meiner steht morgen an, so ein Basar gibt viel Arbeit, aber es macht Spaß. Das Säckchen mit den Stiefelchen ist besonders entzückend -
liebe grüße
Hanna

Petruschka hat gesagt…

Das sieht ja fast aus wie Akkordnähen;) Diese Kleinigkeiten sehen alle ganz reizend aus und finden bestimmt reißenden Absatz.

Liebe Grüße, Petruschka

Evchen hat gesagt…

Habt ihr aber tolle Sachen gezaubert, da möchte man glatt euren Basar stürmen... :-)
Sehr, sehr schön!!

winke, Evchen