Mittwoch, 8. Februar 2012

Webstreifen



Beim aufräumen fiel mir ein Schuhkarton mit webstreifen in die Hand und schon hatte ich eine Idee.
Nein nicht schon wieder Tolas, die werde ich auch noch nähen, ich habe mir für meine freie Wand einen Quilt genäht.

Aber wenn ihr denkt das meine Webstreifen weniger geworden sind, nix da, ein klein wenig, ich glaube ich muß noch viele Streifen aneinander nähen bis sie weniger werden.
Jetzt wo ich mir das Foto betrachte hätte ich ruhig noch einige Quadrate mehr nähen können, naja vielleicht kommt ja noch eine Idee :)

Liebe Grüße


Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Also auf den ersten Blick dachte ich Du hast ein Tischset gemacht, so vom Format her, und ich find das wär auch noch eine gute Idee für die Webkanten. Als Wandquilt ist es natürlich auch schön. Bin schon gespannt was Dir dazu noch alles einfällt.
LG
KATRIN W.

Rena hat gesagt…

Liebe Ingrid ,
dein Webkanten Quilt sieht sehr hübsch aus , gefällt mir sehr gut .

LG
Rena

Von Herzen ♥ hat gesagt…

Hallo Ingrid,
ich bin durch eine ähnliche Seite auf deiner gelandet- Du hast ja einen super tollen Blog , mach weiter so, echt gut mit tollen Ideen und schönen Präsentationen, wenn ich das so sagen darf. Und wenn ich so meinen darf, möchte ich Dich unbemerkt einladen bei mir vorzuschauen, - nur mal so reinschauen - in mein Finanz-Cafe - das wäre nett und wenn’s dir gefällt einfach weiter sagen!

Wieder schauen ;-)
ich teile mal die Woche mit einen lieben Gruß, von Herzen ♥

Hanna hat gesagt…

Liebe Ingrid,
Die Webkanten eignene sich doch für Vieles, ich habe leider zu wenige, aber ich hätte viele Ideen.
Der Quilt ist einfach entzücken -
liebe Grüße
Hanna

Siggi hat gesagt…

Ich bin auch am sammeln und muß mal langsam überlegen,was ich daraus machen so ein kleiner quilt ist auch eine Idee, danke!
Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

Petruschka hat gesagt…

Ach, ich finde es nicht schlimm, wieder nur Topflappen sehen zu dürfen. Das gewählte Muster paßt super zu den Webkanten. Außerdem wird man ja an frühere Projekte ermmert, deshalb fin de ich die Idee des kleinen Quiltes gar nicht schlecht.

Liebe Grüße, Petruschka