Donnerstag, 28. Februar 2008

Nähecke


Hier werde ich künftig nähen .
Mein Sohn hat mir gestern alles fertig gemacht und so kann ich mich endlich voll ausbreiten und habe auch genug Tageslicht .
Eine Karte habe ich heute schon genäht und das ging prima an dem Platz.

Kommentare:

Rosefairy hat gesagt…

Ingrid, das ist ein toller Arbeitsplatz. Und so ein Garnrollendingens bringe ich mir von der N & F diesmal mit.

Lapplisor hat gesagt…

Ich bin auch begeistert von Deiner " noch so ordentlichen Nähecke " *grins*
- mein Rollenhalter hängt auch an der Wand, wo ich ihn viel praktischer finde, als stehend auf dem Tisch !
LG Barbara

kloeppli hat gesagt…

Klasse, Ingrid! Wo schneidest Du zu?(mehr sehen will)
kloeppli

CRAZYCHRISTINE hat gesagt…

Hallo Ingrid,
der Garnrollenhalter gefällt mir so gut das ich meinen Mann anfrage ob er für mich auch einen anfertigt.Allerdings ist er ein geb. Wiener und lässt es ganz...ganz langsam angehen.
( Wiener... Schlawiener ...smily )
LG Christine

Stichelbiene hat gesagt…

Das sieht ja toll aus. Dann können wir beim nächsten Mal richtig schön nähen. :-)

LG Birgitt

Irene hat gesagt…

Mensch Ingrid, das ist ja eine klasse Nähecke!
Kein Wunder, dass du da so schöne Dinge " zaubern " kannst!!!

LG Irene

Marifé hat gesagt…

Einfach herrlich, Deine Nähecke mit so viel Licht, Ingrid!

Schau mal in meinen Blog "Einfach Ich" (http://melwana.blogspot.com/). Da gibt's eine Herausforderung für Dich.

Schönes Wochenende

Liebe Grüße aus Spanien

Vanessa hat gesagt…

Ein wirklich schöner Arbeitsplatz! Da hat dein Sohn gute Arbeit geleistet :)

LG
Vanessa