Freitag, 25. Juni 2010

Bärenbande

Die kleinen Teddys haben es mir angetan, so musste ich einfach noch welche nähen

Diesmal ging es auch schon viel besser, denn ich habe den Schnitt aufgezeichnet, den Stoff , doppelt gelegt, zusammen gesteckt und dann genäht, danach habe ich erst ausgeschnitten, das ging besser mit dem Teddystoff.
Einen Teddy davon geht nächste Woche auf reisen, die anderen werden ersteinmal bei mir bleiben.

Liebe Grüße


Kommentare:

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Liebe Ingrid,ich habe auch festgestellt,daß es besser geht,wenn man erst näht und dann schneidet!Deine Bärenbande ist toll!
LG,Ulla

Siggi hat gesagt…

Hallöchen Ingrid, tolle Bärenbande! Kannst Du mir bitte sagen, wo Du den Schnitt herhast? Meine Freundin hat nen kleinen Enkel und für den wäre das ein tolles Mitbringsel, wenn ich das nächste mal hinfahre.
Es wäre ganz lieb, wenn Du m ir die Quelle verrätst.
Schönes Wochenende wünsche Dir Siggi und Woodstock

Anonym hat gesagt…

Ingrid,

du warst aber wieder fleißig!!!!
Viel Spaß mit deiner Bärenfamilie

wünscht dir

Martina F.

casdradaju hat gesagt…

Na das sind aber mal niedliche Bärchen. Süüüüüß!
Liebe Grüße von
Dagmar