Mittwoch, 2. Januar 2008

Rosen SAL von EMS

Neues Jahr, neuer SAL.
Ich werde bei EMS den Rosen SAL mitsticken. Als Rosenfan werde ich mir das nicht entgehen lassen.
Habe mir heute das Material zusammen gesucht, ich sticke auf weißem Schülertuch mit den Farben Nr. 11, 13, 47 von Anchor.
Nun werde ich zusehen das die Hausarbeit erledigt wird und dann kann ich anfangen.

Kommentare:

senarah hat gesagt…

Da hast Du Dir was schönes ausgesucht. Es gefällt mir sehr gut, ist mir aber zu groß.
Viel Spaß beim Sticken.
LG Sonja

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Ingrid,du marschierst auch im neuen Jahr zügig voran!Da ja einige mit dir sticken bin ich gespannt,wie die fertigen Bilder aussehen! Viel Spaß!Ein frohes neues kreatives Jahr wünscht dir Ulla

tinaquilt hat gesagt…

Für den Tipp bin ich dir sehr dankbar, das Tuch ist wunderschön, das Garn muß ich mir erst noch bestellen. Vielen Dank!
LG Martina

Kissy hat gesagt…

Das hätte ich mir denken können, dass du da gleich zuschlägst ;-)
Wie ich heute morgen las EMS dachte ich im ersten Moment...naja...
Aber ihre einfarbigen Sachen finde ich wirklich wunderschön.
Ich würde allerdings hier die unterste Schrift und das ganz unten weglassen. Das macht aber das Format wieder schwierig für einen fertigen Rahmen.
Jedenfalls freue ich mich schon diesen Sampler zu beobachten.

LG
Kissy

lapplisor hat gesagt…

Herlich, denn das Muster ist Dir ja " auf den Laib geschnitten " :-)
schöne Farben hast Du gewählt.

Ich bin auf die Farbvarianten bei EMS gespannt ...
LG Barbara

aleinung hat gesagt…

huhu ingrid,

oh weh, nein, den mach ich nicht *lach* aber ich schau dir zu ;-) und hol mir die pdf-dateien ab.

fröhliches sticheln

gruß

andrea

Rosefairy hat gesagt…

Ingrid, Du gehst ja mit Riesenschritten ins neue Jahr. Aber ich suche mir morgen auch das Material heraus für den Quilt von Ellen. Den will ich nicht versäumen. :-)

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Hallo Ingrid,
schon wieder so fleißig im neuen Jahr! Ich habe mir das Muster des Sal auch abgespeichert, mir fehlt aber einfach die Zeit dafür.
Umsomehr bin ich auf die Variationen der anderen gespannt.
LG Gabriele