Donnerstag, 27. September 2007

Garnrollenständer


Nun ist der Garnrollenständer endlich zusammen geschraubt .
Meine Garnrollen sind jetzt farblich geordnet und die ewige sucherrei hört auf.
Es fehlen noch die Garnrollen von meiner Oma, da habe ich noch einiges liegen, denn sie war Schneiderin und hat mir allerlei hinterlassen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Ingrid,
der ist aber schön geworden - gratuliere! Ich hatte mal so etwas Ähnliches, da hatte mein Mann mir innen in die Scharnktür solche Leisten mit Stiften (Nägel waren das) angeschraubt. Jetzt hab ich meine Garne ich Plastedosen stehen. Leider musste ich neulich feststellen, dass die alten Garnrollen nicht auf meine Nähmaschine passen :-( Wünsche dir da mehr Glück!

Tschüssi

Inge - die Stickfee :-))

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Ingrid
Schön isser !!!
Ich wünsche Dir ein gutes Handling mit dem guten Stück.

Du wirst Dir schon bald die Nähstunde ohne diese Rollenständer, garnicht mehr vorstellen können ...

LG Barbara

Marifé hat gesagt…

Sieht sehr praktisch aus dein Garnrollenständer! Was man hier alles für Ideen sammeln kann!!

alda hat gesagt…

hast du den gekauft??? wenn ja wo???
oder selber gemacht. So etwas bräuchte ich mittlerweile auch .
Super schönes ZUbehörteilchen
Gruß