Sonntag, 9. September 2007

Patchworkkissen

Habe noch schnell vor dem Urlaub eine Kissenhülle genäht
Am Freitag habe ich die Quadrate zugeschnitten und zusammen gelegt wie ich das Vorderteil zusammen nähen will, das dauert bei mir immer am längsten.
Samstag bin ich dann ans nähen gegangen und hab solange daran gearbeitet bis es fertig war.
Nun wartet das PW- Kissen darauf das es mit in den Urlaub fliegen darf.

Kommentare:

Rosefairy hat gesagt…

Ingrid, das Kissen hast Du prima genäht. Es schaut nett aus. Willst Du es selbst behalten, oder verschenkst Du es wieder?

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Ingrid

Sehr schön hast Du die Stoffe angelegt ... ein tolles Kissen ist so entstanden - gefällt mir !

Anonym hat gesagt…

Sehr schön, das Kissen! und wann schläfst Du???
Ich glaube fast Dein Tag hat 36 Stunden;-)))
Marion(kloeppli)

Marifé hat gesagt…

Ach Ingrid, immer wenn ich deine Näharbeiten sah, dachte ich, dass ich dringend eine Nähmaschine brauchte, um auch solche schönen Dinge anzufertigen. Und endlich habe ich eine!!! Mal sehen, wie lange ich brauche, um so ein schönes Kissen hervorzuzaubern... Du bist mein Vorbild!