Samstag, 3. März 2012

Stoffmarkt in Hannover

Heute war wiedermal Stoffmarkt in Hannover.
Ich bin früh hingefahren und hatte schnell meine Stoffe zusammen, als es voll wurde war ich schonwieder auf dem Heimweg

Bei mir gab es heute aus dem weißen Basic und roten Batik nur essbares
Äpfel, Pilze, Melonen,weiße Johannisbeeren,Himbeeren, Pfirsiche Brot und Eier, ein paar Knöpfe und Borten durften auch nicht fehlen.
Jetzt kann ich wieder ans "einmachen" gehen.

Liebe Grüße


Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Du hast schöne Stöffchen ergattert, schade dass bei uns in der Nähe kein Stoffmarkt mehr ist, ich hätte auch mal wieder Lust auf einen zu gehen.
LG
KATRIN W.

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Alles toll,... besonders die Hasenknöpfchen möchte ich dir vom Bild wegmopsen!
LG,Ulla

RitaGri hat gesagt…

Dann sehen wir bald was aus diesen Stöffchen hier fertig.
Ich weiß, dass ich mein ATC an dich noch nicht geschickt habe, aber ich bin in Gedanken über Frühlings/Osternkärtchen, dann schicke ich beide...

Jerrily hat gesagt…

Ich habe schon die ganze Zeit dein Eingemachtes bewundert, Ingrid,
deine Speisekammer muss ja bald voll sein.

Frühlingsgrüße
Renate

Kirsten hat gesagt…

Eingemachtes Brot?? Habe ich ja noch nie gehört ;-)
Schön dass du dort warst. Ich bin nicht hin, weil ich schon bei Poco für Gardinenstoff fündig geworden war.
Da müssen wir uns mal anderweitig treffen ;-)
Liebe Grüße
Kirsten