Samstag, 10. Januar 2009

Eine neue Sucht


Nun hat es mich auch erwischt und ich habe Hexagons genäht.
Hätte nicht gedacht das ich dabei bleiben würde, weil ja alles mit der Hand genäht werden muß, so habe ich es einfach mal ausprobiert und ich werde dabei bleiben. Habe ersteinmal nur zur Probe ein paar zusammen genäht und ich weis noch nicht was daraus werden soll, aber ich bin mir sicher das es bei mir zur sucht ausarten wird :D
Nun brauche ich noch mehr Zeit damit ich nähen kann.

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Ingrid
Deine Probestücke sehen toll aus.
Ich sollte das auch wieder einmal machen, ich nähe sie zwischendurch sehr gerne. Aber im Moment habe ich noch so viele geplante Sachen, da muss es noch warten.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüsse
Marie-Louise

gudi stickt wieder hat gesagt…

gell, das macht Spaß. Habe schon Herzen und Blumen in Mengen hier und hab schon wieder neue Ideen mit meinen neuen Stöffchen :-)
GLG Gudi

Stichelbiene hat gesagt…

Hallo Ingrid,

na siehst Du, es geht doch :-) Freut mich, wenn es Dir auch noch Spaß macht.

LG Birgitt

Sabine hat gesagt…

sehr schöne Stöffchen hast du gebraucht...Weiter so, dass wird ein wunderschöner Flowersgarden...

Wünsche dir noch einen schönen Sonntag...

LG
Sabine

Simone hat gesagt…

Hallo Ingrid,
das ist doch die optimale Resteverwertung und du stichelst doch so schön von Hand.
Liebe Grüße
Simone

handgemacht hat gesagt…

Ich kann mir gut vorstellen, daß das zur Sucht wird: Ach, eins noch, na ja, eins noch, na gut, eins noch... ;-) Schön sind Deine Hexagons! Viel Spaß wünsch ich Dir weiter damit.

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Liebe Ingrid,ich kann dir weissagen,es wird zur Sucht! Ich schaffe zur Zeit nicht viel,aber ein paar Hexagons nebenher gehen immer! immer! Eine Täschchenanleitung findest du bei mir im Blog! Dafür brauchst du nur 16 Stück und etwas Futterstoff!
LG,Ulla