Donnerstag, 14. Mai 2009

Geburtstag


Mein jüngster Sohn wird heute 25 Jahre und ist nun eine "Alte Socke".
Bei uns ist es Brauch wenn ein Mann in dem Alter noch nicht verheiratet ist bekommt er alte Socken ans Haus gehängt, ich habe nur selbst gestrickte kaputte Socken genommen, die sich zum stopfen sich nicht mehr lohnen. Jetzt bleiben sie etwas eine Woche dort hängen und wenn wir sie wieder abnehmen , wird darauf angestoßen :)

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Herzlichen glückwünsche an Deinen Sohn, die alte Socke *lach*! Netter Brauch, so was gibt es hier in der Großstadt garnicht, 10 Minuten anch dem Aufhängen wären die Dinger verschwunden, wenn es mal solange dauern würde!
Liebe Ingrid, Das Siggi für Dich ist Heute mit der Post raus, ich hoffe es gefällt Dir.
Liebe Grüße von der Dackeltante Sieglinde

Fredda hat gesagt…

Hihi - das ist ja ein lustiger Brauch! Ich wünschte ich würde in einer Gegend leben, in der es etwas mehr Brauchtum gäbe. Bei und gibts eigentlich nur Maibaum und Polterabend - total langweilig ...
LG, Fredda

ska_manu hat gesagt…

Das ist aber ein hübscher Brauch.
Bussi
Manuela

Katrin hat gesagt…

Auch von mir Alles Gute zum Geburtstag! Die "alte Socke" kannte ich nicht. Aber bei uns gibt´s das "Schachtelfest". Das ist praktisch das weibliche Gegenstück der "alten Socke"! Es werden am Geburtstag dann lauter alte Schachteln mitgebracht, so dass die ganze Wohnung oder der Garten voll ist !
Liebe Grüße
Katrin

Gudi hat gesagt…

Dann gratuliere ich auch mal der alten Socke *lach*- Der Brauch mit den Sochen find ich zum schießen.

GLG Gudi

Marie-Louise hat gesagt…

Mein Gott liebe Ingrid dein Titel hat mich jetzt grad ein bisschen geschockt, ich dachte schon ich hätte mir das Datum falsch notiert.
Na dann herzlichen Glückwunsch an deinen Sohn, das ist ja ein toller Brauch. Dann heisst das ich hätte nächsten Monat auch eine alte Socke hier *grins*
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Hanna hat gesagt…

Hallo Ingrid,
Das finde ich ja toll, der Brauch gefällt mir. Ja, man wird schneller alt als man denkt -
liebe Grüße
Hanna

Simone hat gesagt…

Was für ein netter Brauch. Bei uns werden Babysachen und ein Storch ans Haus gehangen, wenn ein Baby geboren wird. Aber von den alten Socken habe ich noch nicht gehört.
Liebe Grüße
Simone
Ps. Für deinen Sohn trotzdem alles Gute!

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Das ist ja wirklich interessant,Ingrid!Ich hab ja richtig lachen müssen und gerade an einen Junggesellen hier gedacht! Ein schöner Wink mit dem Zaunpfahl,fast im wahrsten Sinne des Wortes!
LG,Ulla