Donnerstag, 3. Juli 2008

Kissen


Jetzt habe ich meine beiden Rosen verarbeitet und habe Kissen daraus genäht.
Ich werde sie die Tage verschenken ,die Kissen mag ich so gern leiden das ich mich nur schwer davon trenne, aber ich kann mir ja neue nähen. Zwei Kissen in dieser Art muß ich noch nähen, es großen Zuspruch in der Familie gegeben und jeder will so ein Rosenkissen.

Kommentare:

Stichelbiene hat gesagt…

Trotz rot sind die Kissen ganz toll geworden.

LG Birgitt

Irene hat gesagt…

Gefallen mir sehr gut!!!
Klasse Idee!

LG Irene

Christines Hobbyblog hat gesagt…

Na dann sei weiter so fleißig und versorge Deine Anwärter mit den romantischen Kissen!

Rosefairy hat gesagt…

Deine Kissen gefallen mir sehr gut, besonders das linke. Aber auch die Rosen an Deinem Rosenbogen sind sehr schön geworden im Laufe der Jahre.

Lotusblüte hat gesagt…

Daß Du was Schönes daraus zauberst war mir klar liebe Ingid :o)- einfach wundervoll - bin schon auf die nächsten gespannt- LG Gaby

gudi stickt wieder hat gesagt…

super super schön die Rosen auf den Kissen ....

Habwas auf meinem Blog für Dich hinterlassen. Vielleicht findest Du es ja

GLG Gudi

Jutta hat gesagt…

Die Rosen haben geradezu danach gerufen, zu Kissen verarbeitet zu werden, sehr schön Ingid!
LG Jutta