Sonntag, 16. Dezember 2007

Geschenkverpackung


Da ich jedes Jahr Tee an eine liebe Bekannte verschenke, kam mir die Idee von Ulla gerade Recht.
Ich habe ein Engel von casa mia auf sein Band gestickt und daraus ein Säckchen genäht. Es ist so groß das 250g Tee hinein passen.
Morgen verschenke ich es und bin gespannt wie es ankommt.

Kommentare:

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Ingrid,das sieht sehr schön und edel aus in dem Rot mit dem hübsch gebundenen Band!Die Freude wird groß sein,kann ich aus Erfahrung sagen! Liebe Adventsgrüße von Ulla

lapplisor hat gesagt…

Mit Sicherheit ist es ein sehr schönes Geschenk, was Du da gezaubert hast ... wenn die Teesorte nun noch stimmt ;-)
LG Barbara, die sich diese Idee auch abgespeichert hatte

aleinung hat gesagt…

huhu ingrid,

wunderschön und die freude wird bestimmt groß sein.

liebe grüße

andrea

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Hallo Ingrid,
ich habe keinen Zweifel, dass dieses schöne Geschenk nicht ankommen wird.
Die Engel sind zeitlos schön und des von Casa Mia gefällt mir auch besonders gut.
LG Gabriele

Marifé hat gesagt…

Eine schöne Verpackung für Dein Geschenk, Ingrid. Und wenn der Tee verbraucht ist, kann dieses schöne Beutelchen ja für etwas anderes verwendet werden.

senarah hat gesagt…

Dein Geschenk kommt bestimmt gut an, das Engelchen finde ich ganz toll. Ich habe es selbst schon mehrmals gestickt.
LG Sonja